• Portrait

    Wir handeln rücksichtsvoll, menschlich und echt.

    Das Pflegezentrum Wellingtonia ist ein Lebens- und Wohnort für Menschen, die in irgendeiner Form der Pflege oder Betreuung bedürfen. Und zwar in allen Pflegestufen. Dabei steht der Mensch mit seiner Lebensgeschichte im Vordergrund. Und das Ziel, seine Unabhängigkeit wie auch das Wohlbefinden zu erhalten, zu fördern oder wiederzuerlangen. Auf eine herzliche, persönliche Weise. Denn die Mitarbeitenden sind einfühlsam; sie begleiten die Bewohner, wo immer sie können. Dazu gehören auch verschiedene Aktivitäten oder Anlässe, damit der Alltag abwechslungsreich bleibt. Das Wellingtonia ist ein Ort, wo man verstanden wird und sich gut aufgehoben fühlt.

    Zur Infrastruktur: Es gibt 38 Einzelzimmer und 14 Studios. Das Haus ist gerade erst umgebaut worden, die Zimmer sind neu, das Restaurant mit italienischem Charme lädt zum geselligen Miteinander ein. Der Garten eignet sich für die Pausen an der frischen Luft. Nebenan steht das Haus Brillant. Sie werden bestimmt dem einen oder anderen Mieter im Restaurant begegnen.

    Benjamin di Gallo, Gesamtleiter

  • Philosophie

    Wir sorgen für ein selbstbestimmtes, angenehmes Leben.

    Nichts ist so persönlich wie die Geschichten der Menschen. Jeder trägt seine ganz eigene mit sich herum. Kommt er damit zu uns, begegnen wir ihm genauso persönlich. Das heisst, wir nehmen seine Befindlichkeiten ernst, bringen ihm Verständnis entgegen, stützen seine Fähigkeiten, sorgen für neues Wohlbefinden, achten auf die persönlichen Wünsche. Denn jeder Mensch hat das Recht auf Selbstbestimmung und Lebensqualität. Wir sind bestrebt, die Bewohner so zu betreuen, wie sie es in der momentanen Phase ihres Lebens gerade brauchen. Mit der festen Überzeugung in der täglichen Arbeit: Fachliche Kompetenz kann man lernen, menschliche Kompetenz muss man mitbringen. Unsere Mitarbeitenden haben beides.

  • Perspektive

    Das Magazin der di Gallo Gruppe.

  • Team

    Wir arbeiten mit Kompetenz und Menschlichkeit.

    Unsere Mitarbeitenden sind sehr gut ausgebildet. Trotzdem gehen sie keinem Standardmodell nach. Vielmehr berücksichtigen sie die Situation eines jeden einzelnen Bewohners, nehmen sich Zeit für Gespräche und entscheiden individuell über die Art der Betreuung.

    Benjamin di Gallo

    Benjamin di Gallo
    Gesamtleiter
    071 677 40 40

    Regina Zimmermann

    Regina Zimmermann
    Pflegedienstleiterin
    071 677 40 42

    Ruth di Gallo

    Ruth di Gallo
    Hausdienstleiterin
    071 677 40 40

    Christoph Stader

    Christoph Stader
    Küchenchef
    071 677 40 44

    Sarina Hauser

    Sarina Hauser
    Stv. Pflegedienstleiterin
    071 677 40 42

    Rebekka Jäggi

    Rebekka Jäggi
    Verantwortliche Ausbildung
    071 677 40 40

    Nicole Schindler

    Nicole Schindler
    Réception / Administration
    071 677 40 40

    Albin Zürcher

    Albin Zürcher
    Leiter Technischer Dienst
    071 677 40 40

    Peter di Gallo

    Peter di Gallo
    Delegierter des Verwaltungsrates
    071 677 40 40

    Ausbildung

    Wir bilden jedes Jahr neue Lernende zu Fachfrau/-mann Gesundheit aus.

  • Lage

    Wir befinden uns an einem lebendigen Ort.

    Das Haus Wellingtonia ist nur drei Fussminuten vom Bahnhof und den wichtigsten Einkaufsläden entfernt. Der erholsame Spaziergang führt zum See oder nach Konstanz. Auch den Besuchern wird dieser zentrale Standort gefallen, weil Sie leicht zu finden sind und die Umgebung zum Verweilen einlädt.